Physiotherapie Praxis Beate Popp
 

Medical Taping Concept / MTC

Bei diesem japanischen Therapiekonzept werden elastische Tapes verwendet, die individuell nach dem Therapieziel angelegt werden.

Ziel: Statische und dynamische Koordination positiv beeinflussen, körpereigenes Schmerzdämpfungssystem wird aktiviert und ein besseres Bewegungsgefühl erreicht




<< zurück zur Übersicht

Wirkung: auf Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und
Nervensystem

Anwendung: bei Tennisarm, Carpaltunnelsyndrom, Frozen shoulder, Impingement Syndrom, BWS/LWS-Syndrom, Hexenschuß, Gonarthrose, Achillodynie, Sprunggelenks-Distorsionen, Hallix valgus, Muskelverletzungen und -verspannungen



Linktipp: www.ktc-ng.com   >>


Physiotherapie Praxis Beate Popp, Potsdam/Bornstedt - http://www.praxis-beate-popp.de


physiotherapie potsdam, physiotherapie berlin, physiotherapy, physio therapie, praxis für physiotherapie, physiotherapiepraxis, physiotherapie praxis, physio, praxis, physiotherapeuten, physiotherapeutin, physiotherapeut, krankengymnastik, krankengymnastikpraxis, reflexzonentherapie am fuß nach hanne marquardt, medical taping concept, mtc, osteopathie, skoliosetherapie nach katharina schroth, massage, ergotherapie, manuelle therapie, lymphdrainage, bandscheibenvorfall, schmerztherapie, rückenschmerzen, fango, heißluft, eis, hausbesuche, gesundheit
Physiotherapiepraxis Beate Popp Praxis Team Kontakt Impressum Links Datenschutzerklärung