Physiotherapie Praxis Beate Popp
 

Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Bei einer Skoliose handelt es sich um eine teilfixierte seitliche Verbiegung der Wirbelsäule mit Verdrehung der Wirbelkörper.
Die Therapie ist eine aktive Haltungskorrektur von Wirbelsäule und Brustkorb unter Berücksichtigung aller vorhandenen Krümmungen.
Die Patienten werden vor, während und nach dem Hauptwachstumsschub betreut.


<< zurück zur Übersicht

 

Physiotherapie Praxis Beate Popp, Potsdam/Bornstedt - http://www.praxis-beate-popp.de


physiotherapie potsdam, physiotherapie berlin, physiotherapy, physio therapie, praxis für physiotherapie, physiotherapiepraxis, physiotherapie praxis, physio, praxis, physiotherapeuten, physiotherapeutin, physiotherapeut, krankengymnastik, krankengymnastikpraxis, reflexzonentherapie am fuß nach hanne marquardt, medical taping concept, mtc, osteopathie, skoliosetherapie nach katharina schroth, massage, ergotherapie, manuelle therapie, lymphdrainage, bandscheibenvorfall, schmerztherapie, rückenschmerzen, fango, heißluft, eis, hausbesuche, gesundheit
Physiotherapiepraxis Beate Popp Praxis Team Kontakt Impressum Links Datenschutzerklärung